Überarbeiteter Pendlerrechner jetzt online!

Die Pendlerinitiative mit Obmann Franz Gosch hat sich mit zahlreichen Verbesserungsvorschlägen beim Pendlerrechner durchgesetzt: „Wir erwarten nun faire Verhältnisse für Pendlerinnen und Pendler“.

Überarbeiteter Pendlerrechner jetzt online!2014-06-25T12:31:58+00:00

25 Jahre Pendlerinitiative: Der Kampf geht weiter!

Über zwei Millionen Österreicher sind Pendler Die Zahl der Pendler ist in den vergangenen zwanzig Jahren um 44 Prozent gestiegen. Mehr als zwei Millionen Österreicher arbeiten derzeit außerhalb ihres Wohnortes.

25 Jahre Pendlerinitiative: Der Kampf geht weiter!2019-03-18T08:00:11+00:00

Pendlerreport 2016

Historischer Höchststand an Pendlern in der Steiermark! Pendler fordern billigere Öffis, Fahrgemeinschaften fördern! Mehr als 61% der Erwerbstätigen, das sind rund 350.000 steirische Arbeitnehmer/innen, arbeiten nicht in ihrem Wohnort und müssen zum Teil erhebliche Strecken auf sich nehmen, um auf den Arbeitsort zu gelangen. Jeder Zweite legt eine Distanz von mehr als 20 km zurück, fast 50.000 Beschäftigte pendeln mehr als 100 km zur Arbeit.

Pendlerreport 20162018-12-18T09:34:00+00:00

Pendlerpauschale: Zumutbarkeitsbestimmungen ab 2014 verbessert!

Auf den Erfolgsmarsch des Pendler-Euros 2013 folgt der nächste Meilenstein für Pendlerinnen und Pendler. Ab 2014 gelten verbesserte Zumutbarkeitsbestimmungen zur Ermittlung der kleinen und der großen Pendlerpauschale. Ein weiterer Erfolg der Pendlerinitiative. Tausende Pendler erhalten nun erstmals eine Pendlerpauschale, viele erhalten mehr Geld als bisher.

Pendlerpauschale: Zumutbarkeitsbestimmungen ab 2014 verbessert!2014-01-20T10:51:07+00:00

AK-Vizepräsident Franz Gosch: Appell an alle Pendler!

“Die hart erkämpften Förderungen unbedingt ausschöpfen!“ Das Geld liegt bereit.

AK-Vizepräsident Franz Gosch: Appell an alle Pendler!2018-12-18T09:34:00+00:00

Pendlerbeihilfe wird um zwei Jahre verlängert

"Ein wichtiger Erfolg für die steirischen Pendler”, freut sich AK-Vizepräsident und Pendlerinitiative-Obmann Franz Gosch. Die Pendlerbeihilfe des Landes und der AK wird um weitere zwei Jahre verlängert, angepasste Einkommensgrenzen bringen eine durchschnittliche Erhöhung der Pendlerbeihilfe um zehn Euro.

Pendlerbeihilfe wird um zwei Jahre verlängert2014-01-20T10:48:08+00:00
Nach oben