Startseite

/Startseite

Überarbeiteter Pendlerrechner jetzt online!

Die Pendlerinitiative mit Obmann Franz Gosch hat sich mit zahlreichen Verbesserungsvorschlägen beim Pendlerrechner durchgesetzt: „Wir erwarten nun faire Verhältnisse für Pendlerinnen und Pendler“.

20 Jahre Pendlerinitiative

Über zwei Millionen Österreicher sind Pendler Die Zahl der Pendler ist in den vergangenen zwanzig Jahren um 44 Prozent gestiegen. Mehr als zwei Millionen Österreicher arbeiten derzeit außerhalb ihres Wohnortes.

Pendlerrechner des BMF muss Rechtssicherheit bieten

Pendlerinitiative zum Pendlerrechner: Derzeit Rechtsnotstand und Behörden-Hürdenlauf statt Vereinfachung

Pendlerpauschale: Zumutbarkeitsbestimmungen ab 2014 verbessert!

Auf den Erfolgsmarsch des Pendler-Euros 2013 folgt der nächste Meilenstein für Pendlerinnen und Pendler. Ab 2014 gelten verbesserte Zumutbarkeitsbestimmungen zur Ermittlung der kleinen und der großen Pendlerpauschale. Ein weiterer Erfolg der Pendlerinitiative. Tausende Pendler erhalten nun erstmals eine Pendlerpauschale, viele erhalten mehr Geld als bisher.

AK-Vizepräsident Franz Gosch: Appell an alle Pendler!

“Die hart erkämpften Förderungen unbedingt ausschöpfen!“ Das Geld liegt bereit.

Pendlerbeihilfe wird um zwei Jahre verlängert

"Ein wichtiger Erfolg für die steirischen Pendler”, freut sich AK-Vizepräsident und Pendlerinitiative-Obmann Franz Gosch. Die Pendlerbeihilfe des Landes und der AK wird um weitere zwei Jahre verlängert, angepasste Einkommensgrenzen bringen eine durchschnittliche Erhöhung der Pendlerbeihilfe um zehn Euro.